Selbermachen

DIY: Mein Ferienmomente-Sammelheft

220719_Meine Sommerferien_15

Viele Bundesländer sind bereits in die Sommerferien gestartet und auch in Hessen stehen die Kinder für die Ferien in den Startlöchern. Damit die schönste Zeit des Jahres von den Kindern in Erinnerung bewahrt wird und sie noch lange von ihren Erlebnissen zehren können, haben wir in den vergangenen Tagen ein Ferienmomente-Sammelheft gebastelt.

In diesem Heft können die Kinder wie in einer Art Tagebuch festhalten, was sie in den Ferien erlebt haben. Größere Kinder die bereits schreiben, können das Heft in Textform füllen und kleinere in Form von gemalten Bildern von ihren Ausflügen, Reisen oder Verabredungen. Zudem können Eintrittskarten, besondere Dinge wie gefundene Muscheln, Federn, Fähnchen aus dem Eisbecher usw. in das Heft geklebt werden. Somit kann das Erlebte nach den sechs Ferienwochen noch einmal Revue passiert werden. Wer mag, darf das Heft sicherlich am ersten Kindergarten- oder Schultag der Gruppe beziehungsweise der Klasse zeigen.

220719_Meine Sommerferien_03

Vorab habe ich das Deckblatt sowie die Einleitung des Heftes am PC erstellt (etwas tiefer im Text findest du die Vorlage zum Herunterladen), ausgedruckt und damit das Heft wasserabweisend ist und nicht direkt im Rucksack knickt, einlaminiert. Anschließend haben die Kinder Blätter wie ein Buch gefaltet und gelocht. Zum Schluss haben sie sich ein farblich passendes Band ausgesucht, geflochten und das Buch zusammen gebunden.

220719_Meine Sommerferien_14

Vorlagen zum Herunterladen (PDF):

Meine_Sommerferien_nordhessenmami_01
Meine_Sommerferien_nordhessenmami_02 Meine_Sommerferien_nordhessenmami_03

Wer möchte, kann sich aber auch ein ganz individuelles Ferienmomente-Heft basteln und dazu etwa ein kleines Schulheft nehmen und dies mit ausgeschnittenen Sommermotiven aus Katalogen und Prospekten bekleben und anschließend gestalten. Den Fantasien und der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

220719_Meine Sommerferien_10

Während der Ferien können die Kinder immer wieder zu ihrem eigenen Buch greifen, es nach Lust und Laune gestalten – malen, schreiben, kleben, experimentieren was sie so in das Heft kleben können. Vielleicht kann es sogar mit in den Urlaub genommen werden und jeder einzelne Tag darin festgehalten werden.

In vielen Drogerien kann man übrigens an Fotoautomaten ganz einfach und schnell Bilder vom Smartphone ausdrucken lassen, auch dies wäre eine tolle Idee um besondere Momente in dem Heft festzuhalten.

220719_Meine Sommerferien_11

Das Ferienmomente-Heft ist eine tolle Erinnerung an die Sommerferien und gleichzeitig eine Beschäftigungsidee für Regentage oder die Pause im Schatten während der Mittagshitze.

Ich wünsche dir und deinen Kindern viel Spaß beim Nachmachen und wunderschöne Sommerferien.

220719_Meine Sommerferien_15

Zeigt doch mal eure gebastelten Ferienmomente-Hefte auf Instagram und verlinkt mich (@nordhessenmami). Eure gebastelten Werke zeige ich in meiner Story und füge die Bilder in diesen Blogbeitrag ein. Ich bin gespannt, wie viele schöne und einzigartige Ferienmomente-Hefte dadurch entstehen.

0 Kommentare zu “DIY: Mein Ferienmomente-Sammelheft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.