Für Kinder

Sam, der neue Freund in unserem Kinderzimmer (Verlosung)

180109-Schlaftrainer-12

Werbung

Vor einigen Monaten ist Sam, das süße Schaf in das Kinderzimmer unseres großen Sohnes eingezogen. Sam, ist ein wahrer Alleskönner denn neben der integrierten Uhr mit Weckfunktion verfügt der Schlaftrainer auch über ein Nachtlicht.

Kennengelernt habe ich den Schlaftrainer Sam auf der Familycon 2017 am Stand von Babymarken.de, dort wurde mir auch unser Sam zum Testen zur Verfügung gestellt. Denn in dem Gespräch mit den beiden lieben Mitarbeiter/innen erzählte ich, dass unser großer Sohn ein extremer Frühaufsteher ist. Meine Hoffnung war also, mit dem Schlaftrainer Sam gerade am Wochenende längere Nächte und somit ein ausgeschlafeneres Kind zu bekommen.

180109-Schlaftrainer-02

Der Sohn freute sich riesig über seinen neuen Freund und konnte es am ersten Abend kaum erwarten endlich ins Bett zu gehen. Wir packten Sam gemeinsam aus der Verpackung und suchten ein geeignetes Plätzchen auf der Kommode, direkt neben seinem Bett.

Programmierung und Funktionen

Mit Hilfe der Bedienungsanleitung versuchte ich anschließend die Uhrzeit sowie die Weckzeit bei Sam einzustellen. Leider vergeblich, denn wie der liebe Mitarbeiter von Babymarken.de mich bereits vor der schwierigen Programmierung warnte, schaffte ich es ohne Hilfe des Mannes tatsächlich nicht. Auch er benötigte einige Anläufe, bis er die Einstellungen vollendet hatte.

Sam verfügt über zwei Weckeinstellungen: Er weckt zu einer bestimmten Uhrzeit (z.B. um sieben Uhr am Morgen) oder nach einer bestimmten Zeitdauer (z.B. nach 120 Minuten – Mittagsschlaf).

Der Schlaftrainer Sam besitzt einen Weckton der ein und ausgeschaltet werden oder ebenfalls zu einer bestimmten Zeit programmiert werden kann, beispielsweise 30 Minuten nachdem Sam die Augen geöffnet hat. Das integrierte Nachtlicht kann entweder die ganze Nacht leuchten oder ebenfalls zeitlich programmiert werden.

Nun konnte unser Experiment des langen Schlafens mit Sam und dem aufgeregten Kind beginnen. Gemeinsam legten wir Sam schlafen. Dazu drückt man den „Schlafknopf“ und Sam schließt seine Augen. Der große Sohn akzeptierte seinen neuen Freund sofort und legte sich ebenfalls schnell schlafen. Die Nacht war ruhig und der Sohn schlief gut. Am nächsten Morgen weinte er jedoch bitterlich in seinem Bett, denn er wartete vergeblich auf das Wecksignal. Er lag dabei anscheinend schon ganz lange in seinem Bettchen und starte auf den Schlaftrainer Sam, der einfach nicht seine Augen öffnete, der Sohn wollte hingegen jedoch unbedingt aufstehen.
Wir erklärten ihm noch einmal ganz genau, dass Sam nur zu einer von uns bestimmten und einprogrammierten Uhrzeit aufsteht.

180109-Schlaftrainer-10

Am nächsten Abend verringerten wir die Weckzeit um eine halbe Stunde und legten Sam erneut schlafen. Dieses Mal klappte es super, denn Sam weckte den Sohn am Morgen mit einem sanften „Mäh“.

Nach ein paar Weckeinheiten haben wir uns allerdings dazu entschlossen den Weckton auszustellen, denn entweder wurde der Sohn zu früh geweckt (da Weckzeit früher eingestellt, damit es keine Enttäuschung ist) und der Sohn hätte noch schlafen können oder der Sohn blieb traurig im Bett liegen und wartete vergeblich auf das Wecksignal. Daher nutzen wir Sam mit Hilfe des Lichtsignals zum Wecken.

Das Schlafverhalten des Sohnes hat sich durch Sam leider nicht verändert, denn er ist nach wie vor ein Frühaufsteher. Aber ich bin sicher, dass Sam gerade für Kinder die abends nicht ins Bett gehen möchten eine große Hilfe darstellt. Wir haben unsere Testphase vorerst beendet, da wir alle frei haben und unseren Tagesablauf (inklusive Schlaf) nicht durchtakten wollen. Ob wir Sam zu KiGa-Zeiten wieder einsetzen werden, halten wir uns noch offen, da wir nicht zwingend auf den Wecker angewiesen sind.

Hier noch einige Details zum Artikel:

Maße:  21 x 11 x 10,5 cm.
Material: Kunststoff
Preis: ca. 43 Euro
Hersteller: ZAZU
Sonstiges: Kann per Batterien oder dem im Lieferumfang enthaltenden Adapter betrieben werden. Sam gibt es in 3 Farbkombinationen, in weiß mit grau, in weiß mit pink oder in weiß mit blau.

ZAZU hat eine ganze Reihe an schönen Produkten, die den Schlaf von Eltern und Kindern verbessern sollen. Daher freue ich mich sehr, dass ich ein tolles Produkt aus dem Hause ZAZU, den Esel Don mit Herzschlagsimulation verlosen darf. Vielen Dank, an dieser Stelle noch einmal an Babymarken.de.

VERLOSUNG

Gewinne Don den Esel mit Herzschlagsimulation

zazu-heartbeat-knuffel-met-hartslag-don-de-ezel-6-600x600-2

„Neugeborene müssen sich erst an das Leben außerhalb des Mutterleibs gewöhnen. Sie vermissen die Wärme und Geborgenheit und auch das beruhigende Schlagen des mütterlichen Herzens. Die liebenswerten Kuscheltiere Dex, Liz & Don helfen Säuglingen, sich mit der neuen Umgebung anzufreunden. Sie sind nicht nur weich und warm – sie simulieren vor allem den Herzschlag der Mutter und üben so eine beruhigende Wirkung auf die Kleinen aus.“

Teilnahmebedingungen

  1. Folge mir bei FacebookInstagram oder Twitter.
  2. Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag für wen du den süßen Esel mit Herzschlagsimulation gerne gewinnen möchtest. (Gib dafür bitte unbedingt deine E-Mail Adresse an.)
  3. Für das Teilen des Artikels in einem meiner oben genannten Social Media Kanäle bekommst du ein extra Los und hast somit eine doppelte Gewinnchance.
  4. Bitte gib in deinem Kommentar an auf welchen Kanälen du ebenfalls teilgenommen hast und wie dein Benutzername dort ist.

Teilnehmen kannst du bis zum 14. Januar 2018 (22:00 Uhr).

Teilnehmen kann jede/r über 18 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der/die glückliche Gewinner/in wird unter allen Teilnehmer/innen am Ende ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Sollte sich der/die Gewinner/in innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe nicht melden, wird neu ausgelost.

Viel Glück! ?

32 Kommentare zu “Sam, der neue Freund in unserem Kinderzimmer (Verlosung)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.